Blasorchester

Das Blasorchester des Musikvereins Unlingen hat derzeit ca. 90 aktive Musikatinnen und Musikanten. Das Orchester steht seit 2001 unter der Leitung von Bernd Buck und probt wöchentlich freitags im vereinseigenen Musikerheim in Unlingen. Die Literatur reicht von traditioneller über moderner bis hin zu sinfonischer Blasmusik. Alle Facetten der Blasmusik sind im Jahresverlauf durch unterschiedliche Auftritte und Konzerte vertreten.

Beim Jahreskonzert liegt der Schwerpunkt auf anspruchsvoller Blasmusikliteratur. Hier stehen Arrangements von Filmmusik, klassischer Musik oder auch moderner Blasmusik auf dem Programm. Beim jährlichen Wertungsspiel tritt das Blasorchester in der Kategorie 5 (Höchststufe) an. Neben dem für uns obligatorischen Stundenchor wird ein Selbstwahlstück einstudiert und vorgetragen. Traditionelle Blasmusik kommt aber auch nicht zu kurz und wird beim traditionellen Annafest in Unlingen aufgeführt. Beim Fassanstich und am Sonntag beim Frühschoppen spielt das Orchester auf und unterhält das Festzelt. Des Weiteren stehen jedes Jahr zahlreiche weitere Auftritte bei befreundeten Musikvereinen im Kreis und darüber hinaus an. Der jährliche Ausflug zu einem unserer zahlreichen Partnervereine im In- und Ausland rundet das musikalische Jahr ab.

Blasorchester MVU
Blasorchester des Musikvereins Unlingen e.V.
Dirigent: MD Bernd Buck (seit 2001)

Überblick der wichtigsten jährlichen Termine und Auftritte (Auszug):

  • Jahreskonzert
  • Teilnahme am Wertungsspiel beim jährlichen Kreismusikfest des Blasmusik-Kreisverband Biberach in der Kategorie 5 mit Stundenchor
  • Fassanstich und Frühschoppenkonzert am Annafest
  • Musikerausflug zu befreundeten Musikvereinen
  • Fronleichnamsprozession
  • Auftritt an Bastiani
  • Gottesdienstgestaltung in der Pfarrkirche in Unlingen

Ihr Ansprechpartner:

Werner Gramsch
vorstand@musikverein-unlingen.de